Simon Rittmeier

Drexciya, 2012

Experimentalfilm, 28 Min.

Thomas arbeitet als Schlepper für europäische Flüchtlinge, die sich ein besseres Leben in Afrika erhoffen. Eines Tages sinkt sein Boot und er gelangt als einziger Überlebender an die afrikanische Küste. Er macht sich auf den Weg in die nächste Großstadt –

Diplom

Betreuung: Prof. Marcel Odenbach, Prof. Dr. Sabine Rollberg, Prof. Thomas Bauermeister, Daniela Kinateder

Simon Rittmeier

Geboren 1981 in Nürnberg. Grundständiges Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 2004 bis 2010. Diplom in der Fächergruppe Kunst.

Ort:
Zeit:
  • Dienstag, 15. Juli, 10.39 Uhr