Carolina Arciniegas

Estaciones, 2013

Fanzine, A6, 54 Seiten, 250 Exemplare zum Mitnehmen

“Estaciones” lässt sich aus dem Spanischen mit “Jahreszeit”, “Haltestelle”, “Zwischenhalt”, “Phase” oder “Abschnitt” übersetzen. „Estaciones“ ist ein gemeinschaftlich produziertes Fanzine, das verschenkt wird. Es geht darum, den Wert von Kunst und Produkt

Individuelles Projekt

Carolina Arciniegas

Geboren 1990 in Bogotá D.C.. Gaststudium an der Kunsthochschule für Medien Köln seit 2012.