Katharina Huber

Tangram, 2012

Animation, 10 Min.

Tangram ist ein populäres Legespiel. Aus sieben Steinen, nämlich fünf Dreiecken, einem Quadrat und einem Parallelogramm, kann man Figuren legen. Alle Steine müssen dabei verwendet werden. Sie müssen sich berühren, dürfen sich aber nicht überlappen.

Diplom

Betreuung: Prof. Raimund Krumme, Prof. Zilvinas Lilas, Olivier Arcioli

Katharina Huber

Geboren 1985 in St.-Petersburg. Grundständiges Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln von 2006 bis 2012. Diplom in der Fächergruppe Film.

Ort:
Zeit:
  • Dienstag, 15. Juli, 12.07 Uhr